Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer   

Flüchtlingshilfe Löningen

Über uns Zur Situation der Löninger Flüchtlinge Aktionen und Veranstaltungen An wen kann ich mich wenden, wenn .. Engagement Löninger Bürger Fotogalerie Videos Die Stadt Löningen Löninger Fotoimpressionen In Deutschland leben Informationen Dateien zum Herunterladen Spendenkonto Presse Links Kontakt
Jan. 2019: Möbelspende Dez. 2018: Nikolausfeier Nov. 2018: Eltern-Kind-Gruppe Sep. 2018: Planwagenfahrt der Intern. Frauengruppe Juni 2018: Begegnungsfest Februar 2018: Interview mit Ehrenamtlichen Dezember 2017: Besuch des Nikolaus Oktober 2017: Teilnahme am Fest der Begegnung September 2017: Fahrrad für behindertes Mädchen August 2017: Schultüten August 2017: Frauen-Wassergewöhnungskurs Juli 2017: Besuch der Rettungswache Löningen Mai 2017 Löninger Memory April 2017: Sammelaktion Fahrräder und Sportschuhe April 2017: Neues Volleyballnetz u. Ständer März 2017 Verkehrssicherheitstraining Februar 2017 Babyparty mit Kilmerstuten November 2016 4. Caritas Sozialpreis November 2016 Dankveranstaltung November 2016 Plätzchenbacken November 2018 Laternenbasteln 27.9.16 Führung der Frauengrp. Brockhöhe 23. September 2016 Intern Fußballturnier 5. September 2016 Bundesgenerationenspiele Deutschunterricht für Flüchtlinge in Löningen

Planwagenfahrt der Internationalen Frauengruppe

Die Internationale Frauengruppe hat am 04.09.2018 eine Planwagenfahrt gemacht.
Dazu hat die Betreuerin Anne Luft(auf dem Foto 3. von links) einen Kurzbericht geschrieben:

Mit einem Planwagen waren die Frauen aus Syrien und Afghanistan noch nie unterwegs, weshalb die Vorfreude bei allen umso größer war. Begeistert waren die Frauen jedoch vor allem von den Pferden, über die sie von Kutscher Manfred Heimbrock während der Fahrt viele Informationen erhielten. Um den Teilnehmern einen Einblick in die umliegenden Dörfer zu verschaffen, fuhren wir nach Lodbergen.
Einen Halt machten wir in dem Industriegebiet Löningen Ost. Hier erzählte Manfred Heimbrock von den dort entstehenden Firmen und Arbeitsplätzen und beantwortete den interessierten Frauen viele Fragen dazu. Dann ging es weiter nach Lodbergen, wo uns Heimbrock aufgrund der Begeisterung der Frauen für Pferde durch das Dressurpferdeleistungszentrum Lodbergen geführt hat. Auf dem Weg zurück nach Löningen pflückte der Kutscher allen Teilnehmern Äpfel von den an der Straßen stehenden Apfelbäumen, über die sich die Frauen unglaublich freuten.

Insgesamt hatten wir einen wunderschönen Tag, der den internationalen Frauen noch lange in Erinnerung bleiben wird.